Home Über uns 100 Jahre Paulus Apotheke Teil 2

100 Jahre Paulus Apotheke Teil 2

Ein Jahrhundert voller Veränderungen!

 

 

Das Apotheken Apotheken A genießt außerordentliche Bekanntheit!

Während bereits im Mittelalter für bestimmte Berufsgruppen Kennzeichen entstehen, können sich die Apotheker im deutschsprachigen Raum lange Zeit nicht darauf einigen. Erst ein internationales Preisausschreiben 1928 greift in Deutschland das Thema offiziell auf.

Das heute in Österreich allseits bekannte Apotheken Apotheken A geht auf einen Wettbewerb anno 1950 zurück. Der von Apothekerin Sigrid Horner aus Graz eingesandte Entwurf setzte sich gegen 260 weitere Entwürfe durch.

Apo A

Die Schlange, die in eine auf einer Säule ruhende Schale züngelt und mit der Säule den

Buchstaben  Apotheken A bildet, wird im Jänner 1951 erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert und ist seither unverwechselbares Symbol österreichischer Apotheken. Die Äskulap-Schlange, Symbol für Heilkunst im klassischen Griechenland, wurde lange Zeit, weil bedrohlich und beängstigend, als Symbol abgelehnt.

 

Umfragen zeigen, dass 99% der Österreicher das Apotheken A kennen!

 

 

Die Umleitung am Herzen - der Baypass

Nach ersten Mitteilungen über erfolgreiche Operationen an den Herzkranzgefäßen in den späten fünfziger Jahren, wird in den beginnenden 1960er Jahren die koronare Baypass-Operation als standardisiertes Verfahren zur Behandlung erkrankter Herzkranzgefäße in den USA eingeführt. Bei einer Baypass-Operation werden verengte oder verstopfte Herzkranzgefäße durch eine Umleitung überbrückt - das Wort "Baypass" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Umleitung". Die erste Operation dieser Art in Deutschland wird 1969 in Erlangen durch Prof. Dr. Hegemann durchgeführt.

Hegemann

Prof. Dr. Hegemann

 Medizin heute

Herz-Kreislauferkrankungen wie die chronische Erkrankung der Herzkranzgefäße, bedingt durch sogenannte Arterienverkalkung, sind die mit Abstand häufigste Todesursache in den Industrienationen. Konsequente Umstellung der Lebensgewohnheiten sowie vorbeugende Maßnahmen, wie Zufuhr von Omega 3 Fettsäuren und Coenzym Q, erhältlich in der Apotheke, können Risiko deutlich reduzieren.


Weltweit werden jährlich ca. 1 Million Baypass - Operationen durchgeführt!

 

 

Zunehmende Motorisierung - Symbol für Unabhängigkeit, Freiheit und Wirtschaftswunder

Die Motorisierung ist der Prozess der zunehmenden Verwendung des Autos, die nach dem 2. Weltkrieg allmählich einsetzt. Die Motorisierung des Straßenverkehrs ermöglicht eine enorme Steigerung der individuellen Mobilität und des Alltags sowie Freizeit der Menschen.

 

Motor

 

Doch auch das Reisen mittels Flugzeug wird zunehmend beliebt: 1958 nehmen Austrian Airlines mit ihrem Erstflug Wien-London den Flugbetrieb auf. Einen wahren Siegeszug feiert in den 1950ern die Entwicklung des Mopeds. Günstiger als das Auto, prägt das Moped ein neues Lebensgefühl von Freiheit, Modernität und Unabhängigkeit. Aus dieser Zeit stammen die Ur-Mopeds, die auch heute noch vielen Liebhabern bekannt sind. So etwa die Puch MS 50, die als Meilenstein in der österreichischen Moped- Geschichte gilt oder der legendäre Lohner-Roller L125 des gleichnamigen Wiener Unternehmers von 1954. Die Vespa genießt heute noch Kultstatus.

 

Verzeichnet man 1937 nur 32.373 zugelassene PKW österreichweit, sind es 1963 bereits 627.582!

 

 

Die Technik hilft auch im Transport und der Lagerhaltung der Arzneimittel

Die team santé paulus apotheke hat heute rund 6.000 Produkte stets vorrätig. Das sind jedoch nur ein kleiner Teil (ca. 10%) des gesamten österreichischen Artikelsortiments! Um auch ein Medikament der restlichen 90% rasch an den Kunden aushändigen zu können, bedarf es eines ausgeklügelten Logistiksystems. Bei uns fungieren die beiden Großhandlungen Phönix und Kwizda als Verteiler und Zusteller zwischen Hersteller und Apotheke.

apotheke

 

Dank der Allgemeinen Motorisierung wird unsere moderne Apotheke heute mehrmals täglich mit Medikamenten beliefert.

WÜ Nach der elektronischen Bestellübermittlung werden die sofort verfügbaren Produkte im Lager des jeweiligen Großhandels umgehend zusammengestellt und überwiegend maschinell sowie computergesteuert versandfertig gemacht. Die Lieferung der oft lebenswichtigen Medikamente erfolgt im gekühlten Lieferwagen, sorgsam verpackt in speziellen Transportkisten. So bekommen wir jeden Tag fünf Lieferungen für die schnelle Versorgung unserer Kunden.

 

Die team santé paulus apotheke ist die moderne Apotheke an Ihrer Seite und bietet fundierte Beratung

in allen Fragen zu Ihrer Gesundheit.

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Ätherische Öle im Herbst
    Gerade jetzt im Herbst, wenn es kühler und abends bereits finster ist, holen viele wieder ihre Duftlampe hervor, um ein wenig Wohlfühlatmosphäre zu schaffen und sich zu entspannen. Es ist wichtig, nur naturreine Öle zu verwenden, denn nur diese können eine positive Wirkung im Körper hervorrufen.  
    weiterlesen...
  • Tippsante

     

    Gereizte Augen

    Neben dem Erwachen der Natur ist der Frühling auch die Zeit der wechselnden Wetterlagen. Wind und Wetter setzen uns zu und sorgen oft für gereizte Augen.

    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com