Home tipps santé Leichte Verbrennungen

Tippsante

 

Leichte Verbrennungen

Bei Verbrennungen sollten Sie zum Kühlen kein Eis und keine eiskalten Kühlbeutel verwenden. Kühlen Sie die geschädigte Haut möglichst rasch mit lauwarmem Leitungswasser (15°C bis 25°C) für mindestens 2 bis 15 Minuten.

Das tatsächliche Ausmaß der Hautschädigung wird teilweise erst nach ein bis drei Tagen sichtbar. Pflegen Sie nach der Abheilung der Brandwunde die Haut regelmäßig mit hautaufbauenden und feuchtigkeitsspendenden Produkten. Die betroffene Stelle ist ca. ein Jahr lang  ganz besonders lichtempfindlich. Verwenden Sie dort einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor.

 

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Homöopathie - Die große Kraft der kleinen Kugeln
    Die Homöopatie erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weil sie Gesundheit nicht nur auf körperlicher, sondern ebenso auf seelischer Ebene anstrebt. Selbst wenn sie häufig als sanft bezeichtnet wird, ist sie dies nur bezogen auf ihre Anwendungsweise, da ihre Wirkung dennoch stark und tiefgreifend sein können, wenn sie die Selbstheilungskräfte des Körgen.pers anregen.   SIMILIA SIMILIBUS CURENTUR ("Ähnliches werde durch ähnliches geheilt") Als der Deutsche Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann vor…
    weiterlesen...
  • Tippsante

     

    Kreislauf

    Stärken Sie Ihren Kreislauf schon vor der Hitzeperiode mit regelmäßiger körperliche Bewegung. Verzichten Sie an besonders heißen Tagen auf Alkohol, Nikotin und allzu üppige Mahlzeiten. Auch heißkalte Wechselduschen, Fußbäder und Bürstenmassagen wirken anregend. Im Akutfall kühle Räume aufsuchen, den Körper in kühles Wasser tauchen und viel trinken.

    weiterlesen...
Copyright © 2018 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com