Home tipps santé Müde Beine

Tippsante

 

Müde Beine

Vermeiden Sie längeres Sitzen und Stehen. Falls es sich nicht vermeiden lässt, bewegen Sie sich zwischendurch (einfach wippen hilft schon) und schlagen Sie beim Sitzen die Beine nicht übereinander, da dies den Blutfluss stört. Auch Massagen helfen bei schweren Beinen.

Das Bein immer von unten nach oben massieren, um den Rückfluss des Blutes zum Herzen zu fördern. Tragen Sie Stützstrümpfe, und vermeiden Sie zu enge Kleidung. Besonders bei Socken sollten Sie darauf achten, dass der Bund nicht einschneidet. Legen Sie die Beine öfters hoch, z.B. beim Lesen, Fernsehen oder Schlafen. An heißen Tagen duschen Sie Ihre Beine öfters kalt ab. Noch angenehmer ist ein Venengel wenn Sie es im Kühlschrank lagern.


Mehr in dieser Kategorie: « Kreislauf Gesunde Gelenke »

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Gesundes Herz?
    Das menschliche Herz ist etwa faustgroß und mit ca. 300 Gramm ein Leichtgewicht. Es ist ein gut trainierter, leistungsfähiger kleiner Muskel. Um unseren „Lebensmotor“ jedoch vor Schäden zu schützen, sollte man ihn entsprechend warten und pflegen.
    weiterlesen...
  • Tippsante

     

    Müde Beine

    Vermeiden Sie längeres Sitzen und Stehen. Falls es sich nicht vermeiden lässt, bewegen Sie sich zwischendurch (einfach wippen hilft schon) und schlagen Sie beim Sitzen die Beine nicht übereinander, da dies den Blutfluss stört. Auch Massagen helfen bei schweren Beinen.

    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com