Home tipps santé Insektenstiche & Zeckenbisse

Tippsante

 

Insektenstiche & Zeckenbisse

Stich und Bisswunden sollten Sie mehrmals mit Desinfektionsmittel abreiben. Nach Wald– und Wiesenspaziergängen ist es sinnvoll, sofort zu duschen und eine gewissenhafte Zeckenkontrolle durchzuführen.

Wichtig: Zecken nur mit einer Zeckenzange entfernen (die Zecke atmet mit ihrem Hinterteil – durch Öl oder Sonstiges erstickt sie und gibt dabei alle Keime in die Wunde ab). Ebenso wichtig: Notieren Sie den Tag des Zeckenbisses im Kalender, da die Wanderröte – falls sie ausgelöst wird – erst 3 Wochen nach einem Biss auftritt. Für diesen Fall kennt man dann den Grund.

Mehr in dieser Kategorie: « Gesunde Gelenke

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Spezialistin für Darmgesundheit - Mag. pharm. Susanne Wolf
    Der Darm gilt als das Zentrum der Gesundheit. Ungesunde Ernährung, Stress und Medikamente können ihn jedoch aus dem Gleichgewicht bringen, was Folgen für den gesamten Organismus hat! Nahezu jeder hat schon einmal Probleme mit der Verdauung gehabt. Blähungen, Bauchschmerzen, Krämpfe, Durchfall oder Verstopfung sind Symptome für eine ins Ungleichgewicht geratene Darmflora, die schnell wieder ins Lot gebracht werden muss!
    weiterlesen...
  •  

    Blasenentzündung Vorbeugen

    Sie möchten die Gefahr einer Blasenentzündung gering halten? Dann beherzigen Sie folgende Tipps:

    • Trinken Sie jeden Tag mindestens zwei bis drei Liter Wasser und nützen Sie die spülende Wirkung von Nieren- und Blasentees.
    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com