Home Ratgeber Gesundheit beginnt im Darm!

Gesundheit beginnt im Darm!

Wussten Sie, dass der Darm mit eine Oberfläche von 300-400 m² das größte Organ des Menschen ist?

Er wird von Milliarden von Bakterien besiedelt, mit deren Hilfe er nicht nur die Verdauung steuert, sondern auch lebenswichtige Vitamine und Enzyme bildet und alles Schädliche, das mit unserer Nahrung in den Organismus kommt neutralisiert.

 

Nirgendwo im Körper dringen mehr fremde Stoffe und Krankheitserreger ein als in den Darm.

Deshalb benötigt unsere Darmwand eine gesunde Darmflora, die dort eine äußerst leistungsstarke 2-3 mm dicke Schutzschicht bildet. Somit kann alles was uns schaden könnte, die Darmwand nicht durchdringen und weiter ins Blut gelangen.

 

Ein gesunder Darm ist das Zentrum unseres Immunsystems.

Ist unser Darm mit genügend, gesunden Bakterien besiedelt, werden dort dreimal mehr Immunzellen gebildet als im restlichen Körper. Deshalb ist es vor allem in der kalten Jahreszeit, in der wir vermehrt mit Krankheitserreger in Kontakt kommen, besonders wichtig auf eine gesunde Darmflora und damit eine starke Immunabwehr zu achten. Unterstützen wir uns mit der Einnahme eines geeigneten Bakterienpräparates, wie das Omni Biotic 6, ein Probioticum mit sechs hochaktiven Bakterienstämmen, das an das Bedürfnis des Darms ideal angepasst ist, so sind wir gut auf Grippe und Co. vorbereitet, denn Gesundheit beginnt im Darm.

 

Darm und Antibiotikum

Im Winter müssen häufiger Antibiotika eingenommen werden als zu anderen Jahreszeiten. Antibiotika töten nicht nur krankheitsauslösende Bakterien, sondern können innerhalb weniger Tage bis zu 90% unsere eigenen Darmbakterien vernichten. Als Folgen treten nicht nur häufig Verdauungsprobleme, wie Durchfälle auf, sondern auch eine enorme Schwächung des Immunsystems. Die Darmflora benötigt nach einer Therapie mit einem Antibiotikum drei bis sechs Monate um sich neu aufzubauen. Die Wahrscheinlichkeit in dieser Zeit wieder krank zu werden ist extrem groß.

 

Deshalb ist es wichtig schon während der Einnahme des Antibiotikums, mit Hilfe eines Darmbakteriumpräparats, wie das Omni Biotic 10 AAD die Darmflora vor der Zerstörung zu schützen und das Immunsystem in einem gesunden Gleichgewicht zu halten. Omni Biotic 10 AAD ist ein Probioticum aus zehn hochaktiven Bakterienstämmen, das speziell für die Einnahme von Antibiotika entwickelt wurde.

 Das Antibiotikum verhilft zur Gesundheit, Omni Biotic 10 AAD erhält die Gesundheit während und nach einer Antibiotikumeinnahme.

 

Mag-Wolf 3297

Mag. pharm. Susanne Wolf

Spezialistin für Darmgesundheit

Mit der Anwendung eines hochwertigen Probioticums wie Omni Biotic kommen wir alle mit Sicherheit gut durch den Winter.

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Tippsante

     

    Leichte Verbrennungen

    Bei Verbrennungen sollten Sie zum Kühlen kein Eis und keine eiskalten Kühlbeutel verwenden. Kühlen Sie die geschädigte Haut möglichst rasch mit lauwarmem Leitungswasser (15°C bis 25°C) für mindestens 2 bis 15 Minuten.

    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com