header-lade-frau

Home Ernährung Gesunde Schuljause

Gesunde Schuljause

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung bei Kindern und Jugendlichen ist besonders wichtig. Leider schaut die Wirklichkeit oft anders aus:

Eine wesentliche Schuld am Nährstoffmangel von Schulkindern mit Lern- und Konzentrationsschwäche trägt das einseitige Ess- und Trinkverhalten. Snacks und Burger aus Weißmehl, dazu Pommes frites und Naschereien, hinuntergespült mit zuckerhaltigen Limonaden – ein Mix, der auf Dauer den Reserven an Mikronährstoff en im Körper zusetzt. Die Folge: ein Zustand der Mangelernährung, der sich in den Auffälligkeiten wie verminderter Lernfähigkeit, Konzentrationsschwäche, schlechter Merkfähigkeit, Müdigkeit und Schulstress zeigt.

 

Wer Leistungen erbringen soll, muss sich entsprechend gut und gesund ernähren. Besonders wichtig für Schüler ist ein regelmäßiges Essen, da ihre Energiereserven schneller verbraucht sind als die von Erwachsenen. Schüler suchen beim Schulbuffet oft einfach rasche Energie. Ein falsches Essverhalten kann fatale Folgen haben.
Übergewicht im Kindes- und Jugendalter ist ein zunehmendes Gesundheitsproblem.
Die ideale Schuljause sind Snacks und Getränke, die einen wichtigen Beitrag zur Nährstoffversorgung der SchülerInnen liefern und die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit im Unterricht fördern.

Unterstützend zu einer ausgewogenen Ernährung empfehlen wir  ‚SuperMind' Saft. Die Aminosäure L-Glutamin sowie die Spurenelemente Zink, Mangan und Chrom, die darin enthalten sind, optimieren den Gehirnstoffwechsel. Vitamin C, Vitamin E und Selen fördern die Gehirnleistung, während der Vitamin B- Komplex sowie das Magnesium die Resistenz gegen den Schulstress verbessern.

 

Wichtige Bestandteile einer gesunden Schuljause

 

Obst und Gemüse

Obst und Gemüse sind die ideale leichte Zwischenmahlzeit, die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe unterstützen die Leistungsfähigkeit in der Schule. apfel


Gute Durststiller

Der Körper braucht täglich ca. zwei Liter Flüssigkeit, für die Verdauung, für die Haut und für die Regelung des Wärmehaushaltes. Aber auch unser Gehirn braucht sehr viel Flüssigkeit. Un- bzw. wenig gesüßte Getränke wie Wasser, Tees und verdünnte Fruchtsäfte sind die besten Durststiller. Ein Flüssigkeitsmangel führt zu Müdigkeit, Schwindel und Kopfschmerzen. Schüler sollten trinken bevor sie durstig werden – Durst ist immer ein Signal, dass bereits ein Flüssigkeitsdefizit besteht.

 

Getreide

Getreideprodukte sättigen lange und versorgen Körper und Gehirn kontinuierlich mit Energie. Zur Jause eignen sich z.B. Brot, Gebäck, Müsli und zuckerarme Mehlspeisen. Produkte mit hohem Schrot- und Kornanteil enthalten mehr Mineral- und Ballaststoffe und Vitamine.


Milch

Milchprodukte enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Kalzium und Eiweiß. Kalzium ist besonders wichtig für das Knochenwachstum. Buttermilch und Joghurt sind leichte, bekömmliche Zwischenmahlzeiten in der Schule.

Milch

Gesunder Belag

Aufstriche und andere Beläge sollten möglichst fettarm sein. Nicht empfehlenswert sind z.B. Margarineaufstriche, fette Würste wie Salami oder Extrawurst. Eine gesunde Alternative sind zum Beispiel fettarme Topfenaufstriche mit Gemüse oder fettarmen Schinken.


Süßigkeiten

Natürlich darf Süßes nicht fehlen – gesündere Naschereien wie Trockenfrüchte, Studentenfutter und Müsliriegel ohne oder mit wenig Zucker. Diese stillen das Verlangen nach Süßem, gleichzeitig werden Vitamine und Ballaststoffe getankt. Nussschüssel

 

Gute Fettsäuren für mehr Konzentration

In der Schule „lauern" aber noch andere Probleme: Eine leichte Ablenkbarkeit, wenig Ausdauer und Unaufmerksamkeit rühren oft von einem Omega-3 und Omega 6 Fettsäuren-Mangel her.
Durch die Ernährungsgewohnheiten der Jugendlichen entsteht dieses Ungleichgewicht an lebensnotwendigen Fettsäuren. Daher ist es wichtig einen Mangel rasch auszugleichen um die Aufmerksamkeit und Konzentration zu verbessern.

 

Die Vorbildwirkung der Eltern ermöglicht es, dass Essverhaltensänderungen nicht nur in der Schule greifen, sondern sich auch auf den Alltag ausweiten.
Dabei sollte nicht auf ausreichend Bewegung vergessen werden!

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  •  

    Wer lebt am Längsten?

    Im Idealfall können Menschen weit über 100, ja bis zu 120 Jahre leben. Davon geht die moderne Wissenschaft aus, obwohl bei uns nur wenige dieses Alter wirklich erreichen.

    weiterlesen...
Copyright © 2019 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com